Sie sind hier:

Weitere Informationen zur Leichten Sprache

Politikberatung der Vorstände der Bremischen Bürgerschaft und der Stadtverordnetenversammlung Bremerhaven zur Leichten Sprache

Aufgrund eines Antrags der CDU-Bürgerschaftsfraktion "Modellprojekt leichte Sprache starten!" hat die Bürgerschaft beschlossen, ein entsprechendes Modellprojekt ins Leben zu rufen. Der Landesbehindertenbeauftragte wurde gebeten, vorzuschlagen, welche Initiativen in Leichte Sprache übersetzt werden sollen. Der Beauftragte hat dem Vorstand der Bremischen Bürgerschaft und der Stadtverordnetenversammlung Bremerhaven empfohlen, Ausschussunterlagen und bestimmte Inhalte des Internetsauftritts in Leichte Sprache zu übersetzen.

Innendeputation spricht sich für Wahlunterlagen in Leichter Sprache aus

Die Innendeputation hat am 13. November 2014 beschlossen, dass die Landeswahlordnung geändert wird. In Zukunft sollen die Informationen zur Bürgerschaftswahl in Leichter Sprache veröffentlicht werden. Das Büro des Landesbehindertenbeauftragten begrüßt die Entscheidung und stellt Ihnen gerne weitere Informationen zur Verfügung.

Wahlen bald besser verständlich?

Im Dezember 2013 haben sich die SPD und Bündnis 90/Die Grünen beim Bremer Senat erkundigt, wie die Bürgerschaftswahl im Jahr 2015 einfacher gemacht werden kann.

Antrag der Fraktionen der SPD und Bündnis 90/Die Grünen "Faktische Barrieren für die Ausübung des Wahlrechts senken" (pdf, 15.3 KB)

Die 90. Arbeits- und Sozialministerkonferenz spricht sich für die Förderung der Leichten Sprache aus

Auf Antrag der Bundesländer Bremen und Bayern hat sich die Arbeits- und Sozialministerkonferenz dafür ausgesprochen, dass Behörden künftig häufiger Texte nach den Regeln der Leichten Sprache schreiben sollen. Bereits seit Juli 2013 gibt es einen Ratgeber Leichte Sprache für Bundesbehörden. Dieser Ratgeber soll nun auch verstärkt in den Ländern eingesetzt werden

Presse und Öffentlichkeit

In dieser Rubrik möchten wir Ihnen weitere Presseartikel zu dem Thema Leichte Sprache vorstellen. Weiter finden Sie auch interessante Links zu Internetseiten untenstehend: